Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
17. Januar 2018, 07:49:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "Der ehrliche Mann"!! Upps......  (Gelesen 8543 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
EX-User
Gast
« am: 10. Juni 2003, 17:04:16 »

Geklaut....Eines Tages war ein Holzfäller damit beschäftigt, an einem Baum einen Ast abzuschlagen, der über den Fluss ragte. Da fiel ihm die Axt in den Fluss. Der Mann weinte so bitterlich, dass Gott erschien und nach dem Grund für seine Verzweiflung fragte. Der Holzfäller erklärte, dass seine Axt in den Fluss gefallen sei. Da stieg Gott in den Fluss und, als er wieder hoch kam, hielt er eine goldene Axt in seinen Händen: "Ist das deine Axt?", fragte er. Der Holzfäller antwortete: "Nein." Da steig Gott wieder ins Wasser und kam diesmal mit einer silbernen Axt wieder: "Ist das deine Axt?", fragte er. Wieder verneinte der Holzfäller. Beim dritten Versuch kam Gott mit einer eisernen Axt zurück, und er fragte wieder: "Ist das deine Axt?" "Ja!", sagte der Holzfäller diesmal. Gott war über die Ehrlichkeit des Mannes so erfreut, dass er ihm alle drei Äxte gab. Der Holzfäller ging damit glücklich nach Hause. Einige Tage später ging der Holzfäller wieder am Fluss entlang, diesmal mit seiner Ehefrau. Plötzlich fiel diese ins Wasser. Als der Mann laut anfing zu weinen, erschien Gott wieder und fragte nach dem Grund. "Meine Frau ist ins Wasser gefallen", antwortete ihm der Mann schluchzend. So stieg Gott in den Fluss, und als er wieder hoch kam, hatte er Jennifer Lopez in seinen Händen: "Ist das deine Frau?", fragte er den Holzfäller. "Ja!" schrie der Mann. Gott war wütend und brüllte den Mann an: "Du wagst es, mich zu belügen? Ich sollte dich verdammen!" Der Holzfäller flehte: "Bitte lieber Gott, vergib mir! Wie hätte ich es denn machen sollen? Wenn ich 'Nein' bei Jennifer Lopez gesagt hätte, wärst du beim Nächsten Mal mit Catherine Zeta-Jones zurückgekommen. Wenn ich dann wieder 'Nein' gesagt hätte, wärst du beim dritten Mal mit meiner Ehefrau wiedergekommen, bei der ich dann 'Ja' gesagt hätte. Und dann hättest du mir alle drei mitgegeben. Aber, lieber Gott, ich bin ein armer Mann und nicht in der Lage, alle drei Frauen zu ernähren. Nur aus diesem Grund habe ich beim ersten Mal 'Ja' gesagt." Was ist die Moral dieser Geschichte? Männer lügen nur aus ehrenhaften und verständlichen Gründen!
Gespeichert
Sternschnuppi
Gast
« Antworten #1 am: 10. Juni 2003, 17:40:42 »

Köstlich!!!!!  Smiley  Smiley  Smiley Und so passend, weil ich auch gerade einen Mann der Lüge überführt habe. Jetzt weiß ich auch, warum er das tat!!!  Smiley Heike   :sun:
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #2 am: 10. Juni 2003, 20:52:59 »

Ich hoffe, du bist nicht ins Wasser gefallen.......grmpffffffff  Smiley
Gespeichert
Sternschnuppi
Gast
« Antworten #3 am: 11. Juni 2003, 10:35:04 »

Leider doch, und ich strampel mich gerade ab, dass ich wieder raus komme!!! Traurig Trotzdem sonnige Grüße :sun:
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #4 am: 20. Juni 2003, 21:30:02 »

@ sternschnuppiNicht traurig sein - wenn du an land gekommen bist, suchst du dir nen mann und läßt ihn ins wasser plumpsen.gott wird dir dann deinen goldmann präsentieren und den nimmst du - denn frauen lügen ja bekanntlich geschickter, sodaß gott nix merkt und du ihn behalten kannstuli
Gespeichert
Sternschnuppi
Gast
« Antworten #5 am: 23. Juni 2003, 17:52:00 »

Smiley  Smiley  Smiley  Smiley  Smiley Klasse Idee!!! Ich versuchs!!!
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #6 am: 30. Juni 2003, 20:43:07 »

Hallo Ioona Lächelnd Suuuuuuuper.......ich habe am WE auch einen Mann, der mir sehr nahe stand einer Lüge überführt. Es war ein Drama Traurig Hat mir unendlich wehgetan Traurig Im Moment habe ich eher die moon Stimmung in mir. Hoffentlich läuft er mir niemals mehr über den Weg mad  Aber auch von ihm wird irgendwann einmal kommen was Deine Geschichte sagen will mad :heart: Herzliche und traurige GrüßeBirgit***
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #7 am: 30. Juni 2003, 20:51:55 »

Ohje, ich hoffe, die Lüge war nicht all zu schlimm. Und ob sie ehrenhaft war, wage ich dann zu bezweifeln. anita
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #8 am: 30. Juni 2003, 21:24:12 »

Hallo Ioona....doch, sie war für mich **tödlich**....jedenfalls für mein Gefühl Traurig Es ist nicht zu ändern....aber es macht wirklich wach Traurig :heart: Herzliche GrüßeBirgit***
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #9 am: 30. Juni 2003, 21:30:19 »

Dann wünsche ich dir, dass du darüber hinweg kommst. Aber du weißt ja, was einem nicht tötet, macht einem nur noch härter.....doofer Spruch, ist aber so.Gruß Anita
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info