Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
19. Januar 2018, 18:40:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: ROSA 40 JAHRE  (Gelesen 3865 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hanna
Hero Member
*****

Karma: +41/-36
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 691



« am: 22. Juni 2010, 23:31:51 »

Liebe Rosa,

gerade noch so schaffe ich es, dir ganz herzlich zu deinem 40. zu gratulieren.
Das fünfte Jahrzehnt beginnt!

Klingt bedrohlich, oder?
Aber ich hoffe, du hast eine tolle Möglichkeit gefunden, dich an diesem besonderen Geburtstag so richtig hochleben zu lassen. Ich selbst hatte den 40. auch ziemlich groß aufgezogen - wer weiß, ob ich noch Lust habe, den 50. auch in großem Stil zu feiern. Meine Kleine war jedenfalls verblüfft, wie viele Leute da ihrer Mama ein Ständchen sangen!

Ok, früher war man mit 40 schon nahezu im besten Oma-Alter. Heute aber lautet die Schlagzeile im Hamburger Abendblatt "Immer mehr Mädchen werden 100 Jahre alt!"

Dies dann als Omen für dich. Du hast noch nicht mal die Hälfte rum.
Und auch, wenn einiges nicht mehr möglich zu sein scheint - da geht noch viel.

Tipps für Vorbilder: Vivienne Westwood und Yoko Ono
Gespeichert
Lola
Administrator
****

Karma: +20/-9
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 822



« Antworten #1 am: 23. Juni 2010, 11:39:24 »

Liebe Rosa!

Alles Gute zum Geburtstag! Ich sehe das sowieso anders, Du wirst einfach nur 2 x 20. Also doppelt jung und frisch.  Grinsend

Liebe Grüße,

Lola
Gespeichert

Du bautest eine exakte Welt...

... ich aber bin ein völliges Chaos!
Rosa
VIP
*****

Karma: +7/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 134


« Antworten #2 am: 23. Juni 2010, 17:16:07 »

Danke ihr lieben!!!!
Ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt feiern soll nach dem besch... Jahr. Aber dann hab ich mich dafür entschieden und Nachbarn und freunde über den Tag verteilt eingeladen und siehe da, ich habe einen wunderschönen Tag gehabt. Kämpfe hier noch ein wenig mit den Auswirkungen, aber es sieht schon fast alles wieder normal aus :-) Und jetzt habe ich die Qual der Wahl: Investier ich das Geburtstagsgeld für neue Gartenmöbel oder doch einen Spiegelschrank fürs Bad, oder doch einfach mal nur schön schoppen gehn, Eis essen, mal nen schönen Tag machen....aber das wäre so vergänglich...seufz. Ist das nicht herrlich, sich mal solche Gedanken machen zu dürfen: was mach ich mit dem Geld?  Lächelnd Mit das schönste Geschenk, mal in Träumen schwelgen und vielleicht sogar einen whr werden lassen  Grinsend
Bin für Anregungen aller Aert dankbar.
Gespeichert
fairy
VIP
*****

Karma: +42/-1
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 564



« Antworten #3 am: 24. Juni 2010, 18:42:25 »

Liebe Rosa,

wenn auch nachträglich,so doch von Herzen alles alles Liebe zu deinem Geburtstag.Hab vorgestern noch dran gedacht,aber musste gestern lang arbeiten und abends war die Abifeier meiner ältesten Tochter.
Schön,dass du dich zum feiern aufgerafft hast und  einen schönen Tag hattest.Gerade das solltest du dir in den schweren Zeiten gönnen!
Hey,wie wärs mit nem kleinen Urlaub für das Geld?Brauchst nur ne Fahrkarte in meine Gegend,für den Rest ist gesorgt!Und vielleicht bleibt ja noch was über und wir gehen gemeinsam shoppen  Zwinkernd
Wünsche dir viel Kraft im neuen Lebensjahr,Zeit zum Auftanken und den einen oder anderen Lichtblick,wenn du ihn grad am nötigsten brauchst.
Ganz liebe   knuddel -Grüsse , Fairy    bb1
Gespeichert

Wann, wenn nicht endlich jetzt !?   Albert Einstein

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info