Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
16. Januar 2018, 14:06:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schulranzen  (Gelesen 3200 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
vero
VIP
*****

Karma: +2/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 517


« am: 19. Juni 2010, 08:27:46 »

Hallo liebes Forum,
jetzt weiß ich zwar noch immer nicht WO mein Kind zur Schule gehen wird, aber sicher ist ja, dass sie heuer eingeschult wird. Da brauchen wir auch einen Ranzen und ich würde gern von den erfahrenen Mamis und Papis wissen, auf was ich beim Kauf achten soll. Die Dinger kosten ja richtig viel Geld. Dankbar für alle Tipps und Erfahrungen!
Lg Vero
Gespeichert
cmag16
Hero Member
*****

Karma: +28/-17
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 519


« Antworten #1 am: 19. Juni 2010, 10:26:38 »

Hallo  vero,

in der Grundschule hatten meine beiden Kinder einen Ranzen von Scout. Zum  einen sind die die "angesagtesten", zum anderen ist es aber auch so dass sie  wirklich vier Jahre lang halten. Bei jeden möglichen und unmöglichen Belastungen. Ich habe mich damals für eine Tasche mit seitlichen Taschen und einem Vorfach entschieden, damit die Kinder auch mal ein Butterbrot und ein Getränk mitnehmen konnten ohne dass es die Hefte vollschmiert....
Das hat sich bewährt.

Im Internet kann man manchmal gute Schnäppchen machen. Oft ist es auch lohnenswert den Ranzen vom letzten Jahr zu kaufen oder schon einmal ein halbes Jahr in den Schrank zu stellen.

Es  gibt aber auch preiswertere Ranzen. Schau dir am besten ein paar mit deinem Kind zusammen an. Mit einem Probieren kann man auch feststellen, ob der Ranzen gut sitzt.

cmag16
Gespeichert
vero
VIP
*****

Karma: +2/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 517


« Antworten #2 am: 19. Juni 2010, 19:02:45 »

Hallo Cmag,
danke für deinen Rat. Das mit dem Probieren wird womöglich nicht klappen: Hier kann man keine Ranzen kaufen und Oma wird ihn in Deutschland besorgen. Und gerade sieht es nicht so aus, als könnte ich Sophia nach Deutschland bringen.
Hier haben die Kinder meist bunte Rucksäcke. Weil die Stadt sehr groß ist, gehen die Kinder eh nicht alleine in die Schule und man sieht dann Damen in schwarzen Burkas mit knallrosa Winxclubtaschen durch die Straßen wandeln. Oder die Kinder fahren eh mit dem Bus.
Weil die Deutsche Schule allerdings glaubt, dass sie in Türingen steht, dürfen wir nur "echte" Ranzen verwenden: Obwohl es die hier nicht gibt und obwohl die Kinder ihre Taschen gerade mal 50 Meter über den viel zu kleinen Schulhof tragen müssen...
Lg
Gespeichert
cmag16
Hero Member
*****

Karma: +28/-17
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 519


« Antworten #3 am: 19. Juni 2010, 23:45:38 »

Hallo vero,

wie gesagt, versuchs ruhig mal über das Internet. Ich habe damals bei dem Ranzen für meine Kinder 30 EUR gespart... und das  nur weil ich nicht in einem Kaufhaus sondern im Internet gekauft habe.

Nichts desto trotz mein Rat: Schau gemeinsam mit deinem Kind. Dann kann sich dein Kind die "Optik" aussuchen... Es gibt ja viele unterschiedliche Sachen.

Wenn man noch den passenden Sportbeutel und die passenden Etuis kauft, dann ist das wirklich teuer.... Bei uns gabs das als Geburtstagsgeschenk (bei dem Großen ein halbes Jahr vor der Einschulung...)

Viel Spaß beim Aussuchen...

cmag16
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info