Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
16. Januar 2018, 14:14:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schweinegrippe  (Gelesen 7633 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
kuschelsandra
Full Member
***

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 158



« Antworten #10 am: 04. November 2009, 09:32:25 »

Hallo zusammen ...

es ist immer die eigene Entscheidung, die man da treffen muss ... ich selbst bin schwanger (7.Monat) und bin mir nicht wirklich sicher, ob ich mich gegen die Schweinegrippe impfen lassen würde ... es soll zwar einen bald geben, der für Schwangere auch geeignet sein "soll" ... aber was ist wenn man nicht nur Schwanger ist, sondern z.B. auch noch Allergien hat?

Denn ich habe schon gehört, dass der momentane Impfstoff für Allergiker auch nicht so geeignet sein soll, da er wahrscheinlich einen Allergieschock oder ähnliches verursachen kann ...

Was ich mich nur frage ... wieviele Leute jährlich an der "normalen" Grippe sterben ... davon spricht niemand wirklich. Und soweit wie ich es gehört habe, sind dies auch um die 10.000 Menschen.

Ich werde einfach mal abwarten und schaun was meine Frauenärztin zu dem Thema meint, wenn ich die Tage wieder dort bin ...

Es gibt bei mir um Umfeld sehr viele, die sich nicht impfen lassen wollen ... bisher habe ich noch niemanden gehört, der sich freiwillig impfen lässt ...

Gruß
Gespeichert
Nicole
Gast
« Antworten #11 am: 04. November 2009, 19:03:49 »

Na Nachtelf, gottseidank wird nicht jeder Grippepatient getestet. Sonst würden hier wieder alle krähen: Die Pharmaindustrie will ja nur Tests verkaufen (davon lebt es sich nämlich nicht schlechter als von Impfstoffen;-).
Getestet gehören natürlich nur die schwerwiegenden Fälle, damit sie richtig behandelt werden.

Dank unserem "Dorfarzt" muss die Pharmaindustrie aber dennoch nicht hungern  Zwinkernd
Während Nachtelf mit Sohn -weil WE war- ja von Notarzt und Kinderkrankenhaus beraten wurde, hat meine Mutter heute morgen nur in der Arztpraxis vor Ort angerufen, um sich Rat zu holen wegen meinem Jüngsten, der mit Kopfschmerzen, Fieber, Husten und anderen Beschwerden flach lag. Sie wurde dann gebeten, mit Sohnilein im Auto zur Praxis zu fahren und dort im Auto vor der Tür zu warten!!! In Gemeinschaft mit einigen anderen Wartenden (jeder in seinem Auto sitzend) stand sie also brav draußen, bis der Arzt mit Mundschutz zu ihnen in den Wagen stieg, einige Fragen stellte und -weiterhin im Auto verbleibend- dann einen Abstrich machte  Schockiert
Ergebnis bekommen wir morgen mittag..... *oink-und-grunz*

Abgesehen von dieser durchaus beeindruckenden "Vorstellung" sehen wir das Ganze eher gelassen  Smiley
Junior ärgert sich, das er für den heute geplanten und nun leider versäumten Englischtest soviel geübt hatte *g* und für mich bedeutet es im Falle einer tatsächlich vorliegenden Schweinegrippe, dass ich in einer meiner Familien entweder nur mit Mundschutz und Einweghandschuhen arbeiten darf, oder erstmal gar nicht zu Besuch gehe... Das dort lebende Kind hat gerade eine Knochenmarktransplantation hinter sich -und in dem Fall verstehe ich jede Maßnahme zur Vermeidung der Ansteckungsgefahr!!

Mich impfen zu lassen plane ich bislang aber nicht.....

lg
Nicole
Gespeichert
Mucki
Newbie
*

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5


« Antworten #12 am: 09. November 2009, 13:43:55 »

hallo ihr lieben
denke wenn man schwanger ist sollte man sich schon impfen oder kleine kinder oder ältere leute, aber ich hab jetzt auch genug. erst war es die vogelgrippe ..... dann rinderwahn usw..
mein sohn hat schon angst, dass er sterben muß. weil sie im radio gebracht haben dass ein 5 jähriger an schweinegrippe gestorben ist.
Ich denke wenn jemand gesund ist und er wird angesteckt, dann kämpft sein körper dagegen an.
sorry weil ich in dem punkt so geschrieben habe, aber wie gesagt mein sohn hat schon angst und weint deswegen.
liebe grüße

Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info