Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
16. Januar 2018, 14:08:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "Verantwortungsbewußte Erwachsene"  (Gelesen 4805 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kilashandra
Sr. Member
****

Karma: +27/-7
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 453



« am: 15. Dezember 2008, 11:43:44 »

Hallo @ all,

Wir haben am Samstag Wichtels Geburtstag nachgefeiert im Kids Planet in Herne, meine Freundin hat gleichzeitig den Geburtstag ihrer Tochter (die beiden liegen 5 Tage auseinander) gefeiert. So hatten wir 12 Kids mit 2 Aufsichtspersonen.

Einer von Wichtels Gästen (nennen wir ihn Wichtel N-9Jahre) war mit dem Sohn meiner Freundin (Wichtel H-9 J) und seinen beiden Cousins (Wichtel P-9J und T-10J) auf dem Fußballfeld. Dort spielten bereits mehrere Jungs (so um 7 Jahre rum), wie es aussah Minikicker mit ihren 2 Trainern (die Erwachsenen trugen Sportjacken eines Fußballvereins mit dem Aufdruck "Trainer"...

Kurze Zeit später kam Wichtel N laut weinend zu mir und hielt sich seine rechte Hand und schluchzte nur... der Trainer hat mich voll abgeschossen. Der Daumen schwoll ziemlich an. Wir zum Fußballfeld. Dort stand dann laut weinend Wichtel H und hielt sich den Ellenbogen und schluchzte seinerseits... Der Trainer hat mich voll abgeschossen...

Wir also zu dem Mann hin, der alle Schuld laut gestrikulierend von sich wies, und unsere Kinder lügner schimpfte, und wir sollten uns nicht so anstellen, das wär schließlich Fußball.... 

Beide Wichtel kühlten die Blessuren im WC... was leider nicht viel half. Währenddessen erzählten unsWichtel P und T die gleiche Geschichte... der Trainer hätte die beiden anderen Wichtel voll abgeschossen mit dem Fußball... dazu erzählte Wichtel T, der der Trainer ihn so derbe zu Boden geschubst hätte, das er gut 50 cm über den Fußbodenbelag(Filzteppich) gerutscht wäre (Knie leicht aufgeschrappt).

Da sich die beiden Schwerverletzten kaum beruhigen ließen und große Schmerzen hatten, ließen wir einen Rettungswagen kommen. Meine Freundin nochmals zu dem Mann hin und wollte seine Personalien haben. Dieser weigerte sich standhaft und bezichtigte unsere Kinder weiterhin der Lüge.

Wir haben daraufhin die Polizei gerufen, um die Personalien feststellen zu lassen (bei beiden Jungs hätten die Gelenke beschädigt sein können... ). Diese konnten den Mann dann endlich mit etwas Nachdruck dazu bewegen, seine Personalien anzugeben. Währenddessen wurde eine Frau dieser Gruppe ziemlich beleidigend meiner Freundin gegenüber...

Die Jungs sind dann mit Rettungswagen und meiner Freundin erstmal zum Röntgen ins Krankenhaus gefahren. Ich sofort die Mutter meines Gastkindes angerufen, die auch ins Krankenhaus fuhr.

Ich hab mich dann um die verbliebenen 10 Kids gekümmert... denen wir nun nicht auch noch die Geburtstagsfeier verderben wollten.

Im Krankenhaus stellte sich glücklicherweise heraus, das beide Jungs nur ziemlich böse Prellungen hatten...

Aber ich frage mich allen ernstes, ob so ein verantwortungsloser Mann wirklich geeignet ist kleine Kinder zu trainieren???

Vom Gedanken her bin ich der Meinung, das er unsere Jungs als "Kanonenfutter" für seine Kicker benutzt hat, da unsere Wichtel uns hinterher erzählten, das die Kleinen auch ohne Rücksicht auf Verluste in sie reingetreten hätten...

Ist das der Sinn eines Fußballspiels?

Unfälle können passieren, aber ich denke Verantwortungsvolles Handeln sollte so aussehen, das man sich das verletzte Kind schnappt, zu seiner Gruppe begleitet und sich zumindest entschuldigt... und nicht die Kids noch Lügner nennt...

lg

Kila
Gespeichert

Homo homini lupus est
Peter_Pan_66
Newbie
*

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



« Antworten #1 am: 15. Dezember 2008, 12:20:54 »

Mein Gott! Andere Probleme hast du nicht?   Augen rollen

wenn die Jungs schon mit Fussball spielen wollen, müssen sie da eben mit durch!

Aber du kannst sie ja künftig in Watte packen!


p.s. nennst du wirklich einen 9-j. Jungen "Wichtel"?  Schockiert
Warum nicht gleich Weichei oder Schlaffi? Und am Besten noch vor den anderen Kindern  Augen rollen
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2008, 12:29:36 von Peter_Pan_66 » Gespeichert
Nachtelf
Gast
« Antworten #2 am: 15. Dezember 2008, 13:01:14 »

*kopfschüttel*
Denke nicht das es hier um ein Fussballspiel ging bei dem Kinder gegen Kinder spielen wenn Erwachsene mit herumstolpern. Wenn ein Erwachsener einen Ball abstößt oder schießt und damit ein Kind "abschießt", dieses Kind das körperlich nicht so "einstecken" kann, hat das sicher nichts mit Weichei oder Schlaffi zu tun. Ein Erwachsener (körperlich Erwachsen sagt leider noch nichts über die geistige Reife aus) sollte die Kraftverhältnisse kennen und sich darauf einstellen.

Wäre in etwa so wenn man einen intelligenten, umsichtigen, mit Segelfliegerschein und Auslandsjahr behafteten Jüngling im Karatetraining von einem Schwarzgurt zusammentreten lässt.

Es gibt sicher Eltern die das toll finden. Ein Glück wer solch Eltern hat die einen zu einem "ganzen Kerl" machen.

Wie es aussieht hat hier jemand seine besten Eigenschaften wie Intelligenz und Umsicht an seinen Sohn weitergegeben, denn er selber scheint dies alles nicht mehr zu haben. Diese Person hätte vielleicht noch Überheblichkeit und Größenwahn an seinen Sohn geben sollen, aber dies hat er offensichtlich dann doch für sich behalten *schmunzel*.

Gruß Nachtelf
Gespeichert
Nicole
Gast
« Antworten #3 am: 15. Dezember 2008, 13:03:03 »

Nix für ungut Peter_Pan,
aber wie andere Eltern ihre Kinder nennen, sollte nur wirklich nicht dein Problem sein, oder?

Wenn du aber zum Ziel hast hier sämtliche Posts durch haarspaltende Diskussionen zu zerschiessen, dann nenn dich in Zukunft selbst "der Gelöschte" -denn das wäre die Konsequenz eines solchen Handelns.

Schalte meinetwegen noch 1-x Werbeblöcke in eigener Sache und nutze dafür EIGENE Posts, bei Beiträgen zu Posts von anderen Usern beschränke dich bitte auf Konstuktives  Smiley

Sorry für diesen Exkurs Kila - musste aber mal gesagt werden, sonst werden die Mädels hier an Board nicht mehr lange Gelegenheit haben, sich diesen potentiellen Dating-Kanditaten näher anzuschauen  Zwinkernd  Grinsend
Gespeichert
Peter_Pan_66
Newbie
*

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



« Antworten #4 am: 15. Dezember 2008, 13:04:59 »

Wäre in etwa so wenn man einen intelligenten, umsichtigen, mit Segelfliegerschein und Auslandsjahr behafteten Jüngling im Karatetraining von einem Schwarzgurt zusammentreten lässt.

Warum sollte man einen Blaugurt nicht gegen einen Schwarzgurt antreten lassen?  Grinsend

ist jedenfalls besser, als ihn vor anderen Jungs "Wichtel" zu nennen oder als "bescheuert" zu beschimpfen  Zwinkernd

Nix für ungut Peter_Pan,
aber wie andere Eltern ihre Kinder nennen, sollte nur wirklich nicht dein Problem sein, oder?

Da magst du durchaus recht haben. Ich versetze mich nur in die Situation eines Jungen, der vor aller Welt als "Wichtel" benannt wird. Möglicherweise sieht er ja auch so klein oder klopsig aus. Kommt meist von mangelnder Bewegung - deswegen muss man ihn aber nicht so nennen.

@Kila
wie wird denn dein Sohn von seinem Vater genannt, wenn der mit ihm herum tollt oder Fußball spielt?

p.s. Versteht ihr unter Meinungsvielfalt, wenn einer nicht in ein allgemeines Gejammer einfällt und nicht mitpustet auf den bösen bösen Finger?
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2008, 13:29:28 von Peter_Pan_66 » Gespeichert
Kilashandra
Sr. Member
****

Karma: +27/-7
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 453



« Antworten #5 am: 15. Dezember 2008, 14:09:54 »

Sehr geehrter Herr Pan,

der Name meines Sohnes sowie der anderer Kinder geht nur die Leute an, die mich und mein Kind kennen (Sie werden dazu nicht gehören). Dies wird aus Sicherheitsgründen so gehandhabt.

Ihre Einschätzung meiner Persönlichkeit ist definitiv falsch... aber dies zu korrigieren ist eindeutig zu viel Aufwand... laach.

Ich frage mich, wenn Sie in St. Petersburg leben was Ihnen an Deutschland so gefällt.. aber sicherlich werden sie auch hierzu eine "Gebildete" Antwort haben.

@ Nicole... ist schon ok so... grins...

lg

Kila

Gespeichert

Homo homini lupus est
Maja
Krawallschnecke
Administrator
*****

Karma: +62/-20
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1507



« Antworten #6 am: 15. Dezember 2008, 14:13:30 »

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass man gar keinen Flugschein haben muss, um hier zu fliegen? Zwinkernd

Sag mal Peterchen, hat dich deine Mami vielleicht nicht lieb gehabt? Zwinkernd Hat sie dir evtl. deinen nackten Popo zu oft versohlt? Ich lese da wahnsinnig viel Unverarbeitetes aus deinen Zeilen, soviel Wut und Hilflosigkeit..... Zwinkernd

Was ist dein Problem? Man sollte eigentlich meinen ein "leitender Angestellter" hätte Besseres und Wichtigeres zu tun als so eine Show abzuziehen und mir meine wertvolle Zeit zu stehlen.

Sieh mal, Du und ich wir wissen doch genau Bescheid Zwinkernd, also sieh zu dass du vom Acker kommst und geh woanders spielen. Ich hab wirklich keine Lust auf sowas, wollte lediglich meinen Usern den Spaß mit dir nicht von vornherein verderben.

Allerliebste Grüße

Maja   ae_engelchen


P.S. Sorry Kila.....  

Gespeichert

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt.

(Samuel Coleridge)
Peter_Pan_66
Newbie
*

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



« Antworten #7 am: 15. Dezember 2008, 14:18:32 »

der Name meines Sohnes sowie der anderer Kinder geht nur die Leute an, die mich und mein Kind kennen ...

Ich nehme mal an, sein Vater kennt ihn. Deshalb fragte ich, wie dieser ihn nennt.

Ich frage mich, wenn Sie in St. Petersburg leben was Ihnen an Deutschland so gefällt..

Sie können mich gern besuchen Smiley einfach fliegen bis Polkovo und dann mit der Metro bis zur ul. Mayakovskaja Zwinkernd aber keine Angst, Weihnachten bin ich wieder zu Hause Smiley Germania etot maya Rodina  Zwinkernd

p.s. die 8 Monate Altersunterschied erwähnen sie, warum nicht die + 8 kg?  Zunge
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2008, 14:41:57 von Peter_Pan_66 » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info