Hauptmenü

Alleinerziehend.de Forum
17. Januar 2018, 00:38:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
Info-Center: Statistiken
Letzte Beitrage
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Re: Die tragischen Folgen einer falschen Telefonverbindung  (Gelesen 5516 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Bea
Gast
« am: 27. Mai 2004, 12:27:36 »

 Lächelnd  Lächelnd  Lächelnd

You made my Day

LG

Bea
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #1 am: 27. Mai 2004, 14:35:36 »

Hi Homicide,

das ist aber schön, daß Du heute bischen Zeit erübrigen kannst und den lieben Usern hier die Möglichkeit gibst, mal wieder richtig zu lachen (kann ich im Moment verstärkt brauchen).

Ähnliches gibt es auch mit einer Unterhaltung zwischen Männern von erkrankten Familienangehörigen - nur da ist es einerseits die Ehefrau und andererseits der Dackel, hat auch was. Wenn ichs mal finde, laß ich Euch auch teilhaben.

Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Tag  :)

Pauline
Gespeichert
diggersophie
VIP
*****

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 496


« Antworten #2 am: 27. Mai 2004, 15:01:36 »

 Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd  
*looooooooooooool*

Nein, mir laufen die Tränen übers Gesicht vor lachen!!
Einfach göttlich!!
Wo findest du sowas bloss immer?
Gespeichert

Sorge dich nicht, LEBE!!
EX-User
Gast
« Antworten #3 am: 27. Mai 2004, 19:41:30 »

ich kann gar nicht mehr aufhören zu lachen. das tut gut!!! Lächelnd  Lächelnd  Lächelnd
Gespeichert
Nachtelf
Gast
« Antworten #4 am: 28. Mai 2004, 00:45:50 »

Darf ich auch als Mann sagen das die Geschichte gut ist???

 ;)  ;)  ;)  ;)

Nachtelf
Gespeichert
Bea
Gast
« Antworten #5 am: 27. Mai 2004, 12:27:36 »

 Lächelnd  Lächelnd  Lächelnd

You made my Day

LG

Bea
Gespeichert
EX-User
Gast
« Antworten #6 am: 27. Mai 2004, 14:35:36 »

Hi Homicide,

das ist aber schön, daß Du heute bischen Zeit erübrigen kannst und den lieben Usern hier die Möglichkeit gibst, mal wieder richtig zu lachen (kann ich im Moment verstärkt brauchen).

Ähnliches gibt es auch mit einer Unterhaltung zwischen Männern von erkrankten Familienangehörigen - nur da ist es einerseits die Ehefrau und andererseits der Dackel, hat auch was. Wenn ichs mal finde, laß ich Euch auch teilhaben.

Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Tag  :)

Pauline
Gespeichert
diggersophie
VIP
*****

Karma: +0/-0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 496


« Antworten #7 am: 27. Mai 2004, 15:01:36 »

 Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd   Lächelnd  
*looooooooooooool*

Nein, mir laufen die Tränen übers Gesicht vor lachen!!
Einfach göttlich!!
Wo findest du sowas bloss immer?
Gespeichert

Sorge dich nicht, LEBE!!
EX-User
Gast
« Antworten #8 am: 27. Mai 2004, 19:41:30 »

ich kann gar nicht mehr aufhören zu lachen. das tut gut!!! Lächelnd  Lächelnd  Lächelnd
Gespeichert
Nachtelf
Gast
« Antworten #9 am: 28. Mai 2004, 00:45:50 »

Darf ich auch als Mann sagen das die Geschichte gut ist???

 ;)  ;)  ;)  ;)

Nachtelf
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info